Aufgaben und Zweck

Die Gesellschaft fördert Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung an der Hochschule Hamm – Lippstadt am Standort Lippstadt.

Diese Aufgaben sollen insbesondere durch die Errichtung und auch den Erwerb von Einrichtungen der Hochschule, die Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis, die Unterstützung von Einrichtungen für die Studierenden und die Vergabe von Stipendien erreicht werden.

Der Verein kann sich auch an Körperschaften und Gesellschaften beteiligen, die den oben genannten Zweck verfolgen.

Um weitere Informationen zu erhalten laden Sie sich die Satzung der Akademischen Gesellschaft Lippstadt e.V. als PDF (2.3MB) herunter.